Drucken

LMN in Zahlen

-    1977 gründet Yehudi Menuhin Live Music Now in England.
-    Heute ist LMN in Deutschland in 20 Metropolregionen vertreten.
-    1999 wird Live Music Now Hamburg e.V. gegründet.
-    Bis Ende 2016 hat LMN Hamburg über 3.250 Konzerte organisiert.
-    Über 400 junge Musiker wurden seitdem und werden gefördert.
-    180 Stipendiaten (max. Alter: 30 Jahre, bei Sängern 33 Jahre) werden derzeit gefördert(max. 6 Jahre).  
-    258 Konzerte wurden 2016 organisiert, an denen 600 Musiker beteiligt waren.
-    90 Einrichtungen (Krankenhäuser, Sterbehospize, Seniorenheime, Behindertenschulen,
     Behindertenheime, Strafvollzugsanstalten, Obdachloseneinrichtungen und mehr) genießen in Hamburg
     unsere Konzerte.
-    17 ehrenamtliche Teammitglieder organisieren die Konzerte und begleiten die Musiker bei den
      Konzerten.
-    Ausgewählt werden die Stipendiaten 1 x im Jahr bei einem Vorspiel in der Hochschule für Musik und 
     Theater  Hamburg durch eine qualifizierte Jury.
-    Die unabhängige Jury rekrutiert sich aus Profesoren der Hochschule entsprechend der Fachrichtung
     der Bewerber.
-    Die Musiker treten als Solisten, im Duo, Trio bis maximal im Quintett auf, gestalten ihre Programme
     selber und moderieren ihre Konzerte.

-    LMN Hamburg finanziert sich aus Spenden-, Sponsoren- und Fördergeldern sowie durch das 1 x jährlich
     stattfindende Benefizkonzert. 
-    Freunde und Förderer können unserem Förderkreis beitreten. Sie zahlen einen  Mindestbetrag von 75 Euro
     per annum oder einen selbst gewählten Jahresbeitrag. Sie können auch Patenschaften ab 320 Euro für
     ein oder mehrere Konzerte übernehmen.

-   Vorstandsvorsitz: Susanne Kutscher
-   Vorstand: Dr. Elisabeth von Falkenhausen, Lutz- Rodrian Hetzler, Catrin Gräfin zu Stolberg,
    Dorothea  von Xylander
 


                                                 Live Music Now Hamburg , Stand März 2016