LMN Audition 21.11.2015

39 Meldungen (Ensembles und Solisten); 26 Aufnahmen: LMN Hamburg dankt allen Bewerbern und der Jury. Wir begrüßen die neuen Stipendiaten und freuen uns auf viele Konzerte mit Euch in den 75 verschiedensten Einrichtungen in und um  Hamburg.

LMN-Schlagzeuger Silvan Strauss gewinnt Jazzpreis

Der Schlagzeuger Silvan Strauss gewann mit seinem elektroakustischen Projekt den ersten Preis bei dem hochdotierten Preis "Jazz hoch im Kurs", den die Deutsche Bank Hamburg/Schleswig Holstein am 7. Oktober 2015 im resonanz-raum St. Pauli Urban Academy erstmals vergab. Das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro stiftet die Bank, die sich der Förderung der lokalen Jazz-Nachwuchszene verschrieben hat. Silvan Strauss und Samuel Wotton begeistern in ihren LMN-Konzerten mit ihrem mitreißenden breiten Percussion-Programm das meist junge Publikum z. B. in Behinderteneinrichtungen und -schulen.

Trio Adorno mit 3. Preis in Melbourne ausgezeichnet!

Bei der 7th Melbourne International Chamber Music Competition, dem nur alle vier Jahre stattfindenden globalen Wettbewerb für Klaviertrios und Streichquartette, wurde im Juli 2015 dem Trio Adorno der 3. Preis zugesprochen! LMN Hamburg gratuliert Christoph Callies, Violine, Samuel Selle, Violoncello, und Lion Hinrichs, Klavier! Das Trio Adorno, das sich 2003 im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend musiziert" gründete, gibt seit 2008 für Yehudi Menuhin Live Music Now Hamburg e. V. Konzerte in sozialen Einrichtungen.

Benefizkonzert: Orchester '91 spielt zugunsten von Live Music Now Hamburg

Vielen Dank an das Orchester '91 unter Leitung von Mariano Chiacchiarini und den Solisten Arne-Christian Pelz, Violoncello, ehemaliger LMN-Stupendiat, für ein wunderbares Sommerkonzert zugunsten von Live Music Now Hamburg e. V. gestern, am 19. Juli 2015, in der Hauptkirche St. Nikolai.

ORCHESTER 91 spielt zugunsten von LMN Hamburg

ORCHESTER 91 spielt für LMN Hamburg

Theodor Heuss Medaille 2014 an LMN Deutschland

Theodor Heuss Stiftung zur Förderung der politischen Bildung

und Kultur in Deutschland und Europa

Yehudi Menuhin Live Music Now e. V.

Eine Theodor Heuss Medaille für das Jahr 2014 wird der Organisation für ihr vorbildliches bürgerschaftliches Engagement, durch welches sie eine gezielte Nachwuchsförderung mit dem Prinzip »Musik heilt. Musik tröstet. Musik bringt Freude« in Einklang bringt, zuerkannt. Die Organisation Live Music Now (LMN) wurde im Jahre 1977 in Großbritannien von Yehudi Menuhin gegründet.

Seit 1992 tragen die gemeinnützigen Vereine YEHUDI MENUHIN Live Musiv Now das große Erbe des weltberühmten Geigers auch im deutschsprachigen Raum erfolgreich weiter. In München wurde der erste deutsche Verein gegründet, insgesamt folgten bislang achtzehn weitere. Bis zum Jahr 2012 förderten die deutschen LMN-Vereine 1.558 Musiker und organisierten innerhalb eines Jahres 1.937 Konzerte an 1.280 Spielstätten.

Yehudi Menuhin verstand Musik nicht nur als Kunst, sondern als Beitrag zu einer besseren Gesellschaft. Der weltberühmte Geiger war überzeugt, dass mit Konzerten Brücken zu sozial Schwachen, Sterbenden, Behinderten und Gefängnisinsassen gebaut werden können. Ein Konzert nicht nur als Zugang zur Welt, sondern auch als Therapie und Genuss für Menschen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht zu Musikaufführungen gehen können. Es ist ein Konzept, auf dem LMN noch heute basiert.

Alle Vereinsmitglieder der Organisation Live Music Now e. V. arbeiten ehrenamtlich. LMN ermöglicht seine Konzerte durch die stipendiarische Förderung junger Talente, denen sie somit zugleich die Gelegenheit geben, wichtige Erfahrungen für ihre spätere Karriere zu sammeln.

Die Vereine von Live Music Now e. V. erhalten eine Theodor Heuss Medaille, da es ihnen auf eine herausragende Art und Weise gelingt, die Förderung des musikalischen Nachwuchses mit einem vorbildlichen sozialen Engagement für gesellschaftlich Benachteiligte zu verbinden.

 Stuttgart, den 12. April 2014

Prof. Dr. Ludwig Theodor Heuss, Vorsitzender des Vorstands

 Prof. Dr. Gesine Schwan, Vorsitzende des Kuratoriums

 

Theodor Heuss Medaille 2014 an LMN Deutschland

Die deutschlandweite Arbeit der Live Music Now-Vereine wird mit der Theodor Heuss Medaille 2014 ausgezeichnet.
Preisträger des Theodor Heuss Preises 2014 ist der Künstler Christo. Weitere Medaillen gehen an die Intendatin des Berliner Gorki Theaters, Shermin Langhoff, den "Standing Man" vom Istabuler Taksim-Platz, Erdem Günüz und an das Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente, Berlin. Die Preisverleihung findet am 12. April 2014 in Stuttgart statt. Sie steht unter dem Jahresthema "Kunst bricht auf". Mehr unter:
www.theodor-heuss-stiftung.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.